Die imposant gestaltete Seebühne der Bregenzer Festspiele löst immer wieder Begeisterungsstürme beim Publikum aus. Große Leidenschaft, spektakuläre Bühnenverwandlungen, Zaubertheater - sie ist immer wieder ein grandioser Ort für Werke aller Art. Auch die Neuinszenierung von Verdis "Rigoletto" am Bodenseeufer ist sicherlich wieder ein sagenhaftes Spektakel. Erleben Sie einen Sommerabend auf hohem künstlerischen Niveau - und herrliche Tagesausflüge rund um das "Schwäbische Meer".

Reisenummer 69158

Themen

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Bregenzer Festspiele – "Rigoletto"

 

Reiseverlauf

1. Tag: Auf zum Bodensee!

Individuelle Anreise nach Lindau. Um 17 Uhr erwartet Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter im Hotel zu einem ersten Spaziergang durch die charmante Altstadt. Wir beschließen den Tag mit einem feinen Abendessen. Drei Übernachtungen.

2. Tag: Von Birnau bis Meersburg

Eine kleine Berühmtheit in herrlicher Lage ist die Wallfahrtskirche in Birnau. Wir sehen uns ihre barocke Ausstattung mit herrlichen Fresken, Stuckaturen, Altären und der "Honigschlecker"-Skulptur an. In Unteruhldingen sind es die einzigartigen Pfahlbauten, die uns faszinieren. An einem steilen Rebhang direkt am See liegt Meersburg mit seinen vielen Fachwerkhäusern.

3. Tag: Bregenz brilliert

Mit dem Schiff setzen wir nach Bregenz über. Winklige Gassen, alte Fachwerkhäuser und der barocke Martinsturm - hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Nach einem Blick hinter die Kulissen der Seebühne heißt es "auf geht's" mit der Bahn auf den Pfänder. Zurück in Lindau bleibt Zeit zum Frischmachen für "Rigoletto".

4. Tag: Friedrichshafen fliegt

In Friedrichshafen besuchen wir das Zeppelinmuseum mit der weltgrößten Sammlung zur Luftschifffahrt. Individuelle Heimreise von Friedrichshafen (ca. 12 Uhr) oder Lindau (ca. 13 Uhr).

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 3 Übernachtungen im Hotel Reutemann-Seegarten
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Abendessen im Hotel
  • Ausflüge in bequemen Reisebussen (Klimaanlage)
  • Fahrt zum Event
  • Schiffsfahrt
  • Opernkarte (I. Kat., ca. 140 €)
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

"Rigoletto" von Giuseppe Verdi

am 23.7. und 30.7. um 21.15 Uhr und 13.8. um 21.00 Uhr auf der Seebühne (bei Regen im Festspielhaus)

Enrique Mazzola; Philipp Stölzl; Wired Aerial Theatre; Bregenzer Festspielchor, Prager Philharmonischer Chor; Wiener Symphoniker

Ihr Reiseleiter gibt Ihnen eine Einführung zu Komponist, Werk und Aufführung.

Ohrwurm & Augenschmaus

"Rigoletto" ist wie geschaffen für das Spiel auf der Bregenzer Bodenseebühne. Giuseppe Verdis mitreißendes und schaurig schönes Meisterwerk ist dort zum ersten Mal zu erleben. Der Regisseur und Bühnenbildner Philipp Stölzl betont in seiner Inszenierung Verdis einzigartige Kontraste zwischen Spektakel und intimem Kammerspiel. Dem zirkushaften Treiben auf dem Fest, der waghalsigen Entführung und dem gruseligen nächtlichen Sturm stehen innige Szenen zwischen Vater und Tochter sowie Gilda und dem Herzog gegenüber.

Lindau, Hotel Reutemann-Seegarten****

Gepflegte Räumlichkeiten im klassischen Stil bestimmen das Ambiente des Traditionshotels. Die Lage an der Hafenpromenade trägt zum besonderen Flair bei. Restaurant und Terrasse bieten eine schöne Aussicht. Die 64 komfortablen und geschmackvollen Nichtraucherzimmer verfügen über Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn. Entspannen können Sie im Wellness-Center und Fitnessraum. Die Kategorisierung erfolgt durch DEHOGA.

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

Termine

Termine

Bregenzer Festspiele – "Rigoletto"

Teilnehmer: min. max. Dauer: 4 Tage

26.07.2020Sonntag, 26. Juli 2020 - Mittwoch, 29. Juli 2020
4 Tage / 3 Nächte

 

auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 4 Tage

26.07.2020Sonntag, 26. Juli 2020 - Mittwoch, 29. Juli 2020
4 Tage / 3 Nächte

 

Teilnehmer: min. max. Dauer: 4 Tage

02.08.2020Sonntag, 2. August 2020 - Mittwoch, 5. August 2020
4 Tage / 3 Nächte

 

auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 4 Tage

02.08.2020Sonntag, 2. August 2020 - Mittwoch, 5. August 2020
4 Tage / 3 Nächte

 

Teilnehmer: min. max. Dauer: 4 Tage

16.08.2020Sonntag, 16. August 2020 - Mittwoch, 19. August 2020
4 Tage / 3 Nächte

 

auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 4 Tage

16.08.2020Sonntag, 16. August 2020 - Mittwoch, 19. August 2020
4 Tage / 3 Nächte

 

Links

Tel: 0208-757606

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: