Tunesien erhebt Ausreisegebühr

Sonntag, 23. November 2014 19:50 - Reisebüro Spree News

Seit Oktober erhebt Tunesien eine Ausreisegebühr in Höhe von 30 Tunesischen Dinar (ca. 13 Euro). Die Steuer wird durch eine Steuermarke erhoben, die auf den Pass geklebt und bei der Ausreise abgestempelt wird. Die Marke ist erhältlich an Verkaufsstellen der Finanzkasse, der Häfen und Flughäfen sowie an der Landesgrenze.

Quelle: Touristik aktuell

zurück zur Übersicht: Reisebüro Spree News | RSS Feed

Tel: 0208-757606

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: