Die Festspiele in Mecklenburg-Vorpommern feiern den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven.

Programm ab/bis Wismar / Eintrittskarten / Doppelzimmer pro Person ab EURO 1125.00

Reisenummer 71713

Themen

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Beethoven in Mecklenburg-Vorpommern

Der 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens wird bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern groß gefeiert! Erleben sie alle fünf Klavierkonzerte des Meisters mit dem Orchester des Mariinski-Theaters St. Petersburg unter Leitung von Starpianist Rudolf Buchbinder. Lassen Sie sich von alten Hansestädten wie Wismar, Greifswald und Schwerin verzaubern. Staunen Sie über prächtige Schlösser und die wunderschöne Landschaft südlich der Ostseeküste.

Reiseverlauf

1. Tag: Willkommen im Norden!

Individuelle Anreise nach Wismar. Um 16 Uhr begrüßt Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter im Hotel. Gemeinsam spazieren wir durch die Altstadt (UNESCO-Welterbe). Historische Handels- und Lagerhäuser sowie beeindruckende Kirchenbauten verbreiten maritimes Flair. Anschließend gemeinsames Abendessen in einem gemütlichen Restaurant. Vier Übernachtungen.

2. Tag: Güstrow und Schloss Schwiessel

Mit unserem Bus fahren wir am Renaissanceschloss Güstrow vorbei. Güstrow selbst: eine Stadt, deren Gassen sich seit dem 19. Jahrhundert kaum verändert haben. Weltberühmt ist die Figur "Schwebender" von Ernst Barlach im Nordschiff des gotischen Doms. Einige seiner ergreifendsten Holzskulpturen werden in der Gertrudenkapelle gezeigt. Danach besuchen wir das berühmte Barlach-Atelierhaus am Güstrower Inselsee. Der größte Teil seines künstlerischen Nachlasses wird hier gehütet. Dann freuen wir uns auf das Kammerkonzert im Schloss Schwiessel mit dem Cellisten Daniel Müller-Schott.

3. Tag: Greifswald und Neubrandenburg

Romantik pur: Auf unserem Rundgang durch Greifswald besuchen wir das Geburtshaus Caspar David Friedrichs und sehen mit der Ruine des Klosters Eldena und dem Hafen von Wieck zwei der Lieblingsmotive des Malers. Auch Neubrandenburg, wo es nach der individuellen Mittagspause hingeht, wurde von Friedrich gemalt. Einzigartig in Europa: Neubrandenburgs fast vollständig erhaltene Stadtmauer aus Backsteinen. Spektakulär: Architektur wie Akustik der Konzertkirche, ehemals St. Marien. Hier erleben wir den ersten Beethoven-Abend mit dem Mariinski-Orchester und Rudolf Buchbinder am Klavier.

4. Tag: Schwerin und Schloss Ludwigslust

Viele Seen und ein prächtiges Schloss prägen Schwerin, die schmucke Hauptstadt des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Unsere Tour führt uns durch die prächtigen Innenräume des ehemaligen Residenzschlosses. Seit 1990 befindet sich hier der Sitz des Landesparlaments. In der Altstadt entdecken wir den großartigen gotischen Dom und den Pfaffenteich. Vor den Toren der Stadt: das Jagdschlösschen Ludwigslust - eine Art kleines Versailles. Anschließend lockt das nahe gelegene Landgestüt Redefin. Am frühen Abend genießen wir dort den zweiten Teil der Beethoven-Klavierkonzerte.

5. Tag: Tschüss, Wismar!

In Wismar erinnert vieles an den Glanz der Hanse. Schatzkammer der Stadt ist das Geschichtsmuseum im Schabbelhaus. Zum Abschluss werfen wir einen Blick hinein. Ab ca. 13 Uhr individuelle Heimreise.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 4 Übernachtungen im Park Inn by Radisson Wismar
  • Frühstücksbuffet, ein Mittag- und ein Abendessen im Restaurant
  • Ausflüge in bequemem Reisebus
  • 3 Eintrittskarten (I. Kat.)
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Spielplan

Mythos Beethoven

Park Inn by Radisson Wismar***

Hinweise

Schwierigkeitsgrad (Leicht 1 - 5 Anspruchsvoll): 3
Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.
Mindestteilnehmerzahl: 12
Maximalteilnehmerzahl: 29

Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

Termine

Termine

Beethoven in Mecklenburg-Vorpommern

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 29 Dauer: 5 Tage

15.07.2020Mittwoch, 15. Juli 2020 - Sonntag, 19. Juli 2020
5 Tage / 4 Nächte

1125.00 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 29 Dauer: 5 Tage

15.07.2020Mittwoch, 15. Juli 2020 - Sonntag, 19. Juli 2020
5 Tage / 4 Nächte

1370.00 EUR

 

halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 29 Dauer: 5 Tage

15.07.2020Mittwoch, 15. Juli 2020 - Sonntag, 19. Juli 2020
5 Tage / 4 Nächte

1125.00 EUR

 

Links

Tel: 0208-757606

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: