Reisenummer 70382

Themen

Silvester in Krakau

Polens heimliche Hauptstadt ist eine echte Schönheit: Entdecken Sie die UNESCO-geadelte Altstadt, folgen Sie den Spuren jüdischen Lebens im Viertel Kazimierz und stoßen Sie in einem eleganten Restaurant auf das neue Jahr an! Einen Blick über den Stadtrand wagen wir natürlich auch – und gehen in einer alten Saline auf Tauchstation.

Reiseverlauf

1. Tag: Auf nach Krakau!

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und Flug nach Krakau (Kraków). Transfer zum Hotel. Je nach Ankunftszeit können Sie Krakau gleich einmal auf eigene Faust entdecken – und sich auf den ersten Blick in die Stadt verlieben? Was Krakau kulinarisch zu bieten hat, probieren wir beim gemeinsamen Abendessen. Vier Übernachtungen.

2. Tag: Altstadt und jüdisches Leben

Heute geht es rund - bei einem Bummel durch Polens schönste Altstadt (UNESCO-Welterbe): zum Hauptmarkt mit seinen Tuchhallen, hoch überragt vom Turm der Marienkirche. Im Innenhof des ältesten Universitätsgebäudes der Stadt erzählt Ihre Studiosus-Reiseleiterin Geschichten über den bekanntesten Absolventen, Nikolaus Kopernikus. Am Nachmittag lernen wir mit Kazimierz den ehemals jüdischen Teil Krakaus kennen.

3. Tag: Salzbergwerk und Nowa Huta

Im nahen Wieliczka erleben wir die Welt des "weißen Goldes" in 135 m Tiefe: In der uralten Saline (UNESCO-Welterbe) atmen wir die heilsame Luft und erfahren allerlei über den mühevollen Abbau des Minerals. Der Rückweg führt uns in die Trabantenstadt Nowa Huta. Sie ist ein lebendiges Museum des ehemals real existierenden Sozialismus. Welche sozialen Probleme Polen heute beschäftigen, erläutert Ihnen Ihr Studiosus-Reiseleiter.

4. Tag: Wawel und Silvester

Auf dem Schlossberg Wawel begegnen wir der einstigen Macht der polnischen Monarchie – in Gestalt des Königsschlosses, das wir uns genau ansehen. Der Dom glänzt mit zahlreichen kunsthistorischen Highlights. Dann haben wir Zeit, um uns für den Silvesterabend frisch zu machen. Beim Dinner in einem stilvollen Restaurant stoßen wir auf das neue Jahr an.

5. Tag: Und tschüss!

Wir starten entspannt ins Jahr 2020: ausschlafen, gemütlich frühstücken und dann bringen wir Sie zum Flughafen und Sie starten Ihre Rückreise.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit LOT Polish Airlines (Economy, Tarifklasse L) von Frankfurt nach Krakau und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 90 €)
  • Transfers/Ausflug in bequemen Reisebussen
  • 4 Übernachtungen im Hotel Holiday Inn
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Abendessen in einem Altstadtlokal
  • Silvester-Dinner
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: örtliche Führer, Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

    Ihr inkludiertes Highlight zum Jahreswechsel

    31.12. Silvester-Dinner im eleganten Traditionsrestaurant Wierzynek (Aperitif, 5-Gänge-Menü mit ausgewählten Getränken). Sekt um Mitternacht.

    Hotel Holiday Inn****

    Ein paar Schritte, und schon erreichen Sie die Altstadt Krakaus! Das elegante Hotel zählt zu den ersten Häusern der Stadt und verbindet nicht nur im Gebäudestil Klassik mit Moderne. In zwei Restaurants und einer Cocktail-Lounge ist man um Ihr leibliches Wohl bemüht. Die 237 gediegen eingerichteten Zimmer bieten mit Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Föhn und Kaffeezubereiter einen hohen Komfort. Hotelkategorisierung des Landes.

    Einreisebestimmungen

    Da Polen Mitglied des Schengener Abkommens ist, entfallen die Personenkontrollen an den Land- und Seegrenzen zwischen Polen und den übrigen Staaten im Schengener Raum, d.h. auch zwischen Polen und Deutschland. Es besteht aber eine allgemeine Ausweispflicht, weshalb es weiterhin notwendig ist, ein gültiges Ausweisdokument (Reisepass, Identitätskarte oder Personalausweis) mitzuführen.
    Für Reisegäste anderer Nationalität (Nicht-Schengen-Staaten) sowie Kinder/Jugendliche gelten möglicherweise andere Einreisebestimmungen. Wir bitten Sie, sich darüber in Ihrem Reisebüro oder beim zuständigen Konsulat/Behörde zu erkundigen.

    Sicherheitsgurte im Bus

    Wir sind bei unseren Reisen mit technisch einwandfreien, gut gewarteten Bussen unterwegs. Diese entsprechen jedoch nicht immer dem Standard deutscher Reisebusse. Sicherheitsgurte sind nicht in allen Bussen oder nicht an allen Sitzplätzen vorhanden.

    Treppen- und Balkongeländer

    Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. In manchen Hotels, die Sie auf Ihrer Reise besuchen werden, sind die Treppen- und Balkongeländer niedriger als 90 cm und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm.

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Termine

    Silvester in Krakau

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 5 Tage

    28.12.2020Montag, 28. Dezember 2020 - Freitag, 1. Januar 2021
    5 Tage / 4 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 5 Tage

    28.12.2020Montag, 28. Dezember 2020 - Freitag, 1. Januar 2021
    5 Tage / 4 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 5 Tage

    28.12.2020Montag, 28. Dezember 2020 - Freitag, 1. Januar 2021
    5 Tage / 4 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 5 Tage

    28.12.2020Montag, 28. Dezember 2020 - Freitag, 1. Januar 2021
    5 Tage / 4 Nächte

     

    Links

    Tel: 0208-757606

    Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: