Grossbritannien Wales - Gartenkultur in Wales

Auf dieser Gartenreise lernen Sie die Gartenkultur von Wales kennen und die ursprüngliche raue Landschaft dieses Teils von Grossbritannien.

Busreise ab/bis Duisburg / Gartenprogramm / Doppelzimmer p. P. ab Euro 1635

Reisenummer 16059

Themen

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

 

Grossbritannien Wales - Gartenkultur in Wales

Das Wappen von Wales deutet es an: Hier müssen einst Drachen und Dämonen gehaust haben. Wir jedoch werden die guten (Garten)-Geister von Wales rufen – und wohl niemals wieder los werden. Auch hier findet sich britische Gartenklasse in hervorragend restaurierten Parks und liebevoll gepflegten, manchmal auch ein wenig verrückten Privatgärten. Zwei Welten durchleben Sie hier während der Fahrten übers Land: die raue ursprüngliche Landschaft und deren Juwelen, wunderbare Gartenanlagen. Ein Stadtbesuch rundet das Programm ab.

 

1. Tag:

13:30 Uhr Abfahrt in Duisburg, Besuch eines Privatgartens in den Niederlanden, Überfahrt mit der Fähre Rotterdam - Hull mit Übernachtung an Bord

2. – 6. Tag:

täglich 2 - 3 Gartenbesuche, ein freier Tag, 2 Übernachtungen im Celtic Royal Hotel, Caernarfon, 3 Übernachtungen im Stradey Park Hotel Llanelli

7. Tag:

Überfahrt auf der Fähre Harwich - Hoek van Holland mit Übernachtung an Bord

8. Tag:

Ankunft in Duisburg ca. 12:00 Uhr

 

Gartenbesuche:

Bodnant Botanic Garden – Manch Gartenfreund reist allein wegen dieser Anlage nach Wales. Über dem Fluss Conwy auf großzügigen Terrassen angelegt, bietet sich ein spektakulärer Blick über das Tal und auf die imposante Bergkette des Mount Snowdonia.

Crug Farm Plants – Bleddyn and Sue Wynn-Jones suchen vor allem in der Bergwelt von Korea und Vietnam nach neuen Gartenpflanzen – ein Geheimtipp für Gärtner.

Powis Castle und Garten – So mancher Mythos von Wales ist mit dieser Burg verbunden. Uneinnehmbar, wie ein steinerner Auswuchs beherrscht die Trutzburg Berg und Tal. Den weisen Erzählern der 700jährigen Geschichte gleich, umrahmen Eiben mit fusseligen Bärten aus Blauregen die Königsburg.

Cae Hir – Das zunächst leicht hügelige, dann recht steile Gelände wird durch die formal angelegten Gärten akzentuiert. Herr Akkermann, der alle Arbeiten alleine ausführt, widmet sich intensiv den künstlerischen Bereichen der Anlage wie den Stauden und dem Gehölzschnitt.

Ein freier Tag in Caernarfon, der walisischen Krönungsstadt.

Weitere Besuche in Nordwales:  Chirk Castle, ILanerchaeron.

Veddw House – Der Garten liegt im malerischen Wye Tal. Buchen schützen vor Winden. Das Ehepaar Wareham erfreut sich bei bester Aussicht über das Tal an prächtigen Staudenbeeten, einer Schnetterlingswiese und einem formalen Parterre.

Aberglasney Gardens – In der Mitte der Anlage finden Sie ein komplett restauriertes Kloster aus der Zeit Elisabeths / Jakobs sowie eine Bastion, von der aus man einen wunderschönen Blick auf die Gärten hat.

National Botanic Garden of Wales – Das Great Glasshouse ist das größte einfeldrige Gewächshaus der Welt. Besucher können die Nachwirkungen eines australischen Buschfeuers hautnah erleben, sich in einem spanischen Olivenhain ausruhen oder durch eine Anpflanzung chilenischer Fuchsien wandern.

Weitere Gartenbesuche Südwales: Dyffryn Gardens, Plas Cadnant.

Programmänderungen vorbehalten

 

Enthaltene Leistungen:

  • Fahrt im Luxusreisebus ab/bis Duisburg
  • eine Übernachtung in Doppel - Außenkabinen auf der Fähre Europoort Rotterdam - Hull
  • eine Übernachtung in Doppel-Aussenkabinen auf der Fähre Harwich - Hoek van Holland
  • 5 Übernachtungen in Doppelzimmern in guten 3-Sterne Plus Komforthotels
  • Halbpension
  • fachkundige Reiseleitung
  • Eintrittsgelder
  • Tee und Gebäck in einigen Gärten
  • Reisejournal

 

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

Höchstteilnehmerzahl:   30 Personen

Bei Nichterreichen der genannten Mindestteilnehmerzahl wird das Recht vorbehalten, die Reise bis 20 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

 Klimafreundliche Reise: EUR 14,60 werden an Atmosfair überwiesen

Veranstalter: Laade Gartenreisen GbR, Tückingstr. 29, 48683 Ahaus

Termine

Termine

Grossbritannien Wales - Gartenkultur in Wales

Einzelzimmer Zuschlag 270,00
die Anreise nach Duisburg arrangieren wir gerne für Sie

26.07.2018Donnerstag, 26. Juli 2018 - Donnerstag, 2. August 2018
8 Tage / 7 Nächte

1635 EUR

 

Links

Tel: 0208-757606

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: